Grüner Spargel mit Maronen und Avocadodip

image

Die Spargelsaison ist bei mir eröffnet. Ja gut, vielleicht etwas früh denn normalerweise esse ich nur regionalen Spargel. Aber auf dem Blog Mirabai´s Lifestyle war so ein leckerer Spargelpost, da konnte ich nicht mehr an mich halten.

Ich nahm grünen Spargel aus Spanien. Zuhause hatte ich noch Avocado und diese köstlichen gekochten Kastanien.
Die Komposition abgerundet mit fein geschnittenen Schalotten und frisch geraspelten Parmesan… nom nom nom…

Wer es selbt versuchen will braucht dazu:
Grünen Spargel
Gekochte Maronen
Schalotten
Salz, Pfeffer, Koriander, Chilly Flocken
Parmesan

Eine Anleitung für den Avocadodip findet ihr hier!

Und so schnell wirds gezaubert:
Avocadocreme zuerst zubereiten.
Spargel waschen und in kleine Stücke schneiden. Der grüne Spargel muss nicht geschält werden. Olivenöl erhitzen, fein geschnittene Schalotten und Spargel kurz anbraten und salzen. Dann mit etwas Wasser aufgießen und ca. 10 Minuten dünsten. Zum Schluß die gekochten Maronen dazu geben und kurz scharf anbraten. Mit Pfeffer, Chilly und Koriander würzen.
Auf den Teller mit Avocadocreme anrichten und frischen Parmesan darüber raspeln. Fertig!

Lasst es Euch gut schmecken!
Eure Zaubermondin

Advertisements

Was sagt ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s