Chia Power Frühstück (auch fürs Büro)

image

So ein ähnliches Foto sah ich bei einer Freundin auf ihrer Facebookseite. Es war kein Rezept dafür angegeben, daher habe ich selbst experimentiert.

Es ist super schnell gezaubert und kann am Vortag schon vorbereitet werden. Früchte kann man natürlich variieren. Mir haben die Kiwis so gut ¨gefallen¨ da konnte ich nicht anders.

Chia Samen machen lange satt und sind ein optimales Frühstück. Im Glas kann man sie gut mit zu Arbeit nehmen.

Für meine Variante braucht ihr:
450 ml Mandeldrink
6 EL Chia Samen
2 EL Agavendicksaft
1 Messerspitze Vanilleschotenpulver
Etwas Tonkabohne gerieben
(Soja-)Joghurt
5 Kiwis

Und so wirds gemacht:
Chia Samen in den Mandeldrink einrühren, Agavendicksaft, Vanille und Tonka dazu geben nochmals gut durchmischen und einige Stunden (in meinem Fall über Nacht) quellen lassen.
Masse 1:1 mit (Soja-)Joghurt vermengen. Kiwis schälen. Ein paar Scheiben aufbehalten. Den Rest mit dem Pürierstab zerkleinern. Je nach Geschmack süßen.
Kiwischeiben an die Glasscheiben ¨kleben¨. Chia-Joghurt-Masse einfüllen. Zum Schluß das Fruchtmus darauf geben. Fertig!

Lasst es Euch gut schmecken!
Eure Zaubermondin

Hier noch ein paar andere Varianten…

wpid-20150413_065307.jpg wpid-2015-04-13-07.02.29.jpg.jpeg

Advertisements

7 Gedanken zu “Chia Power Frühstück (auch fürs Büro)

Was sagt ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s