Traubentarte mit Marzipancroutons

wpid-picsart_1411553223659.jpg

Ich bin entzückt. Lecker-schmecker ist diese Tarte mit Trauben geworden. Es war wieder eine gelungene Resteverwertung 🙂 Da ich mir das selbst ausgedacht habe, gibt es kein sehr ausführliches Rezept dazu. Ihr bekommt das aber locker hin!

Ich habe dazu verwendet:

Für den Teig:
250 Gramm Weizenmehl (Typ 550)
50 Gramm Rohrohrzucker
1 Päckchen Vanillezucker
125 Gramm kalte Süßrahmbutter
1 Ei
1 Prise Salz

Für den Belag:
Kernlose Trauben
Sauerrahm
Sahne
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
Amaretto
Marzipan
Puderzucker

So wirds gezaubert:

Mehl, Zucker und Salz vermischen. Gewürfelte Butter und das Ei hinzu geben und zu einem glatten Teig verkneten. In Folie eingewickelt mind. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Inzwischen Sauerrahm, Sahne, Vanillezucker, Ei, Amaretto zu einer Masse verrühren. Sollte insg. ca. 100-150 ml ergeben. Trauben waschen und halbieren (da braucht man wirklich viele) und Marzipan in kleine Würfel (Croutons) schneiden.

Den Teig ausrollen und in die gefettete Tarte-Form geben. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Da dies ein Erstversuch war und ich nicht wußte, wie sich die Trauben bei einer Backzeit von ca. 30 Minuten verhalten würden (ich wollte keine schrumpeligenTrauben im Traubensaftsee haben) habe ich die Sauerrahm/Sahne-Masse auf den Teig gegeben und 15 Minuten vorgebacken. Dann die Trauben  und die Marzipanwürfel aufgeschichtet und den Kuchen die letzten 15 Minuten backen lassen.

Beim nächsten mal werde ich die Trauben gleich darauf geben und die Marzipanwürfel nur die letzten 10 Minuten mit backen lassen. Denn die sind nach meinem Geschmack etwas zu dunkel geworden. Ich werde berichten und das Rezept ggf. abändern.

Nach dem Backen die Tarte mit Puderzucker bestäuben.

Viel Spaß beim Nachzaubern!

Eure Zaubermondin

Advertisements

5 Gedanken zu “Traubentarte mit Marzipancroutons

Was sagt ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s